Flisvos-Ein ort der zu ihnen gehört

*Invasion der Schafe und Ziegen*

Kreta Schafe invasion Schafe und Zeigen im Kreta Urlaub Kreta |Schafe |Ziegen

Fast zwei Millionen Schafe und Ziegen bevölkern inzwischen die Mittelmeerinsel Kreta.
Denn seit dem Beitritt Griechenlands zur EU im Jahr 1981 werden Viehhalter subventioniert. Je mehr Tiere sie haben, desto mehr Geld bekommen sie. Der Bestand an Schafen und Ziegen hat sich in den letzten Jahrzehnten deswegen nahezu verdoppelt. Nackter Fels statt Zypressen

Über 90% des Futterbedarfs decken Kretas Schäfer inzwischen mit importiertem Trockenfutter ab, weil die Vegetation auf den Hängen längst nicht mehr ausreicht. Ohne schützende Pflanzendecke aber wird der Boden immer stärker abgetragen.

Wo einst Zypressen und Kermes-Eichen standen, kommt heute der Fels zum Vorschein. "Noch haben wir hier keine Wüste", warnt der Landwirt Stellios Vranakis aus Frangokastello, "aber es ist der letzte Schritt der Bodenverschlechterung." Schafzucht in Kreta ja, aber eben nur im Rahmen der normalen Agrarstruktur.

Copyright by Klaus

zurück zu den Kreta Artikeln

Information über Ihren Kreta Urlaub in Flisvos:

Zimmer für Ihren Kreta Urlaub

Ferienwohnung für Ihren Kreta Urlaub.

Social Bookmarks


 
Flisvos Kreta   •Sitemaps